Ankündigung: Articulate User Meeting am 31. März 2016

Articulate User Treffen

Liebe Articulate-Kunden und Interessierte,

es ist wieder soweit, wir laden zum ersten Heidelberger Articulate User Meeting in 2016.

Das Articulate User Meeting ist eine Plattform für alle interessierten Articulate User und für die, die’s vielleicht werden möchten. Hier kann man direkt über Nicola Appel, Articulate Community Managerin für Deutschland, mit Articulate in Kontakt treten. Wie bereits bei den letzten drei Treffen haben wir wieder vor, uns in einer netten Runde über unsere Erfahrungen und über Neuerungen, Tipps und Tricks mit Articulate auszutauschen – zwangloses Netzwerken inklusive.

Dazu laden wir euch herzlich am Donnerstag, den 31. März 2016 um 19:00 Uhr in unsere Räumlichkeiten in der Brückenstraße 30 (69120 Heidelberg) ein.

Für eine kleine Erfrischung und ein paar Snacks ist gesorgt.

Nach einer Begrüßung und einem kurzen Articulate-Community-Update durch Nicola von Articulate sind unsere beiden Leitthemen für diesen Abend

„Interactive Game Elements in Articulate Storyline: Wie Sie Dalliklick, Jeopardy und Memory-Elemente in Ihren eLearning-Kurs integrieren“

- ein spielerischer Einstieg durch Ralf Baum (Developer und Trainer) vom Carrot E-Learning-Team, und

„Schnittstelle zwischen Kunde und Agentur: Herausforderungen im eLearning-Projektmanagement“

- ein Thema, das Daniela Hörsch (Instructional Designer & Project Manager), ebenfalls vom Carrot E-Learning-Team, besonders am Herzen liegt.

Mein Besuch beim Articulate User Meeting Berlin #3

geschrieben von admin am 22 March, 2016 - 13:31
AUMBER3

Am vergangenen Donnerstag war ich zum ersten Mal auf dem Berliner Articulate User Meeting. Es war das dritte seiner Art und die Infoport hatte in ihre Büroräumlichkeiten eingeladen.

Es war eine diskussionsfreudige und gut gelaunte Runde von Sieben versammelt und es gab leckere kleine Snacks und Getränke.

Nicola Appel hat locker und sympathisch moderiert – so wie wir es kennen und lieben. :-) Das Thema "Navigation & Co" war der Aufhänger und ganz sicher ein Thema, das alle Articulate User früher oder später interessiert. Dazu gab’s Beispiele und Inspirationen – hierzu haben vor allem auch Tamara und Tom von KPMG mit einem eindrucksvollen Beispiel-E-Learning beigetragen. Auch darüber, dass Nicola nochmals auf die Articulate Challenges online hingewiesen hat, habe ich mich sehr gefreut – eine Kreativdatenbank, mit der sich jedes Entwicklerteam frischen Wind in die Kreation holen kann – lasst euch inspirieren: https://community.articulate.com/hubs/e-learning-challenges.

AUMBER3

Das Carrot Team auf der #Learntec 2016

geschrieben von admin am 3 February, 2016 - 14:41
Learntec 2016

Alljährlich trifft sich - vornehmlich die deutschsprachige, vermehrter auch die internationale - E-Learning-Branche in der Fächerstadt Karlsruhe. Der Grund für den Besuch ist die Learntec, die dieses Jahr zur 24. Mal ihre Pforten öffnete. Für erfahrene Learntec-Besucher ist es eine Art Klassentreffen, bei welchem man Bekannte zufällig wiedertrifft oder sich gleich gezielt in einer der Kaffeeecken zum Plausch verabredet. Für neue Besucher hält die Messe viele Neuigkeiten bereit. Neben dem Socialising-Faktor ist die Learntec natürlich auch eine Ausstellung der neusten Technologien der E-Learning-Welt. Hierbei lohnt sich auch der Blick über den Tellerrand. In meinem Arbeitsumfeld werden 3D-Brillen und dazugehörige dreidimensionale Lernmaterialiendarstellung vermutlich nicht so schnell Einzug halten. Aber so etwas live auszuprobieren, das macht richtig Freude. Wir hatten die Gelegenheit, ein Chemie-Lernprogramm in 3D auszuprobieren. Erster Gedanke: WOW! Zweiter Gedanke: So was hätte es zu unserer Schulzeit auch schon geben müssen. Das war definitiv eine sehr interessante Erfahrung.

Vorschau funktioniert noch nicht mit neuem Flash-Update | Articulate Storyline 2

geschrieben von Ralf Baum am 4 January, 2016 - 17:28

Wenn im neuen Jahr in vielen Firmen und Agenturen, die Arbeit wiederaufgenommen wird, dann wird so mancher Storyline-User erstmal erschrecken: Man arbeitet erst ein paar Minuten an einem Articulate-Storyline-2-Projekt, speichert es und will dann selbiges im Preview betrachten. Der Bildschirm auf der Bühne bleibt grau. Keinerlei Elemente werden angezeigt. Auch die Audio-Vorschau-Funktion reagiert nicht. Wenn man die Storyline-Datei publiziert, ist aber zumindest der Output vorhanden. Also können sich die ersten Sorgenfalten wieder glätten - die Projektdatei ist nicht beschädigt. Aber was stimmt hier nicht?

Die Vorschau-Funktion von Storyline wird beeinträchtigt von einem Flash-Update. Die offizielle Empfehlung von Articulate ist, bis auf weiteres eine ältere Flash-Plugin-Version zu verwenden. Die offizielle Meldung ist hier nachzulesen:
https://de.articulate.com/support/storyline-2/preview-isnt-working-in-ar...

Gemäß bisherigen Erfahrungen mit Articulate bin ich mir ziemlich sicher, dass es schon bald eine Lösung des Problems geben wird.

Liebe Grüße,

Euer Ralf Baum

Danke für 2015!

geschrieben von admin am 18 December, 2015 - 17:31

***GER***

Liebe E-Learning-Freunde und -Geschäftspartner,

dieses Jahr hatte es wirklich in sich, die ganze Welt verändert sich in atemberaubender Geschwindigkeit.
Wir möchten dieses Jahr mit einem herzlichen Dankeschön beschließen:

Dankeschön für die tollen und hervorragend funktionierenden Partnerschaften, die wirklich spannenden und interessanten Aufträge, für freundliche Kunden und für die vielen netten Menschen, die wir in diesem Jahr kennen lernen durften. Das war echt toll!
Wir haben uns dieses Jahr mächtig ins Zeug gelegt und hoffen, dass wir allen Anforderungen und Erwartungen gerecht werden konnten.

Im nächsten Jahr stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. Wir freuen uns bereits heute darauf, und wir freuen uns auf Ihre Aufgaben.

Jetzt wünschen wir Ihnen ein schönes zauberhaftes Weihnachtsfest und einen fröhlichen Jahreswechsel – cheers!

Ihr Carrot-Team

***ENG***

Dear e-learning friends and business partners,

this year was a ripsnorter, the whole world is changing at breathtaking speed.
We want to end this year with a heartfelt thank you:

Thank you for the great and excellent working partnerships, for the really exciting and interesting jobs, for friendly customers and for the many nice people we were allowed to getting to know in this year.
That was really great!
We have been working flat out this year and hope that we were able to meet all requirements and expectations.

Next year, the signs point to further growth. We are already looking forward to this, and we look forward to your tasks.

Now we wish you a merry christmas and a magical merry new year – cheers!

Your Carrot Team