Weblogs

Blogroll storyline-experte.de

geschrieben von Axel Moser am 22 March, 2013 - 12:24

Seit Anfang des Jahres gibt es unsere neue Seite mit Tips und Tricks zu Articulate Storyline, dem Aufsteiger 2012 unter den Rapid E-Learning Tools. Hier ist ein kleiner Überblick über die bisherigen Themen:

Trigger Funktionalitäten:

Möchten Sie mittels eines simplen Mouse Overs einen Effekt wie z.B. eine Einblendung auslösen? Dann lesen Sie hier weiter.

Oder möchten Sie durch diese Mausbewegung ein Audio auslösen, das beispielsweise die korrekte Aussprache eines Wortes? Hier gibt es weitere Informationen.

Platzieren von Objekten:

Wenn Sie Ihre eingefügten Objekte auf der Bühne positionieren, dann ist es oftmals nicht so trivial die Objekte z.B. linksbündig oder mittig positionieren. Wenn Sie die Objekte "mathematisch genau" anpassen wollen, dann sollten Sie hier weiterlesen.

Selbst erstellte Ergebnisfolien:

Haben Sie bisher immer eine automatisch generierte Ergebnisfolie verwendet und insgeheim gehofft, man könnte diese Ergebnisseite nach persönlichem Gusto gestalten? Dann sehen Sie

Hot off the press: Articulate Storyline-Dokumentation nun verfügbar!

geschrieben von Axel Moser am 13 March, 2013 - 14:18

Ab sofort ist unser neues Dokumentations- und Übungsbuch zu Articulate Storyline verfügbar. Die Dokumentation in deutscher Sprache soll bei Fragen rund um die Nutzung des Programms helfen und vermittelt einen vollständigen Überblick über den Funktionsumfang von Articulate Storyline.

Das Buch hat einen Umfang von knapp 140 Seiten und liegt in Spiralbindung gedruckt auf 90g-Papier vor. Es kann seit dem 11.03.2013 bestellt werden. Teilnehmer an unseren Articulate Storyline-Schulungen erhalten das Buch gratis zur Schulung, ansonsten beträgt der Verkaufspreis 24,99 €.

Für weitere Informationen und die Bestellung klicken Sie bitte hier.

Die Revolution ist im Gange: Tablets überholen Desktopverkäufe am Black Friday

geschrieben von Axel Moser am 20 February, 2013 - 11:38

Wer noch nicht bemerkt hat, wo der Hase hinläuft in Sachen Tablets, der sollte sich einmal unter anderem diese Zahlen zu Gemüte führen.

Sales Will Reach Nearly 500 Million Units A Year By 2015

Momentan erleben wir im E-Elearning eine stark gesteigerte Nachfrage nach Inhalten für mobile Endgeräte. Apple dominiert mit dem Ipad den Tabletmarkt - man vergleiche die Zahlen von Forbes hier:

aber gerade bei den 7"-Tablets sind Samsung, Google und andere dem Marktführer aus Cupertino dicht auf den Fersen.

Für die E-Learning-Branche bedeutet der Paradigmenwechsel, der im Gange ist, dass Inhalte speziell für Tablets konzipiert werden müssen. Hierbei ist es mir immer wichtig zu betonen, dass mobile Learning eine eigene Form der Konzeption benötigt und nicht einfach nur "auf Knopfdruck in html5 zu exportieren" bedeutet.

HTML5 ist ein Standard, der im Vergleich zum guten alten Flash noch in den Kinderschuhen steckt - für vieles, was wir in Desktop-Lernprogrammen umsetzen können braucht es momentan noch Workarounds.

Einladung zur kostenlosen Schulungsnachbesprechung zu Adobe Captivate, Articulate Storyline und Articulate Presenter

geschrieben von Axel Moser am 13 February, 2013 - 11:12

Auch im Jahr 2013 bieten wir für unsere Kunden wieder die beliebten Nachbesprechungen zu den jeweiligen Schulungsthemen an. Alle Teilnehmer an unseren Schulungen im Kalenderjahr 2012 können an unserer kostenlosen Online-Fragenrunde am 4. und 5.März 2013 teilnehmen. Falls Sie Fragen haben zur Anwendung der jeweiligen Tools oder sich zu neuen Ideen und Verwendungsmöglichkeiten äussern möchten, sind Sie hierzu herzlich eingeladen. Aufgrund der Nachfrage wird es zwei Termine für Adobe Captivate (unabhängig von Ihrer Version) geben.

Learntec 2013 - Routine und ein bischen Neues

geschrieben von Axel Moser am 31 January, 2013 - 10:52

Ende Januar ist traditionell die Zeit für die Branchenmesse Learntec. Meist freue ich mich schon einige Monate vorher drauf; das liegt einerseits daran, dass viele bekannte Firmen aus der E-Learning-Branche sich dort zeigen; andererseits kann die Learntec mit vielen interessanten Vorträgen im Bildungsforum und Kongreß aufwarten. Die Mischung macht es eben: Auf der einen Seite eine Messe mit interessanten Ständen, auf der anderen Seite informative Vorträge, die oftmals für mich wichtige Impulse geben können.

Mobiles Lernen ist ein (nicht nur für mich) sehr wichtiges Thema, dass auf der Learntec natürlich auch sehr präsent war. Die Erstellung von Lernkursen für mobile Endgeräte wird immer wichtiger und dabei gilt es eben deutlich mehr zu beachten, als einen simplen Button für die HTML5-Ausgabe in einem Autorentool zu betätigen.

Vermisst habe ich dieses Jahr die früher so informativen Gespräche mit den Kollegen von Articulate, vielleicht sehen wir uns 2014 auf der Learntec wieder?

Einziger kleiner Kritikpunkt meinerseits an der Messe ist die meines Erachtens zu geringe Zahl von Shuttlebussen zum Messeglände gerade morgens.