Weblog von Ralf Baum

Nachlese: 4. Articulate User Meeting am 31. März 2016 in Heidelberg

geschrieben von Ralf Baum am 5 April, 2016 - 12:44
Articulate User Treffen

Am 31. März 2016 gab es die 4. Auflage des Articulate User Meetings in Heidelberg. Als Location fungierte unser Büro im schönen Stadtteil Neuenheim. Eine nette Runde hatte sich eingefunden, um sich bei Keksen und gekühlter Bionade über Themen rund um Articulate Storyline zu informieren.

Die offizielle Begrüßung übernahm Nicola Appel (Articulate Community Manager Germany).
Nicola stellte unseren Gästen nochmal die Articulate Community vor – eine wirklich tolle Plattform für jeden E-Learning-Begeisterten.

Vorschau funktioniert noch nicht mit neuem Flash-Update | Articulate Storyline 2

geschrieben von Ralf Baum am 4 January, 2016 - 17:28

Wenn im neuen Jahr in vielen Firmen und Agenturen, die Arbeit wiederaufgenommen wird, dann wird so mancher Storyline-User erstmal erschrecken: Man arbeitet erst ein paar Minuten an einem Articulate-Storyline-2-Projekt, speichert es und will dann selbiges im Preview betrachten. Der Bildschirm auf der Bühne bleibt grau. Keinerlei Elemente werden angezeigt. Auch die Audio-Vorschau-Funktion reagiert nicht. Wenn man die Storyline-Datei publiziert, ist aber zumindest der Output vorhanden. Also können sich die ersten Sorgenfalten wieder glätten - die Projektdatei ist nicht beschädigt. Aber was stimmt hier nicht?

Die Vorschau-Funktion von Storyline wird beeinträchtigt von einem Flash-Update. Die offizielle Empfehlung von Articulate ist, bis auf weiteres eine ältere Flash-Plugin-Version zu verwenden. Die offizielle Meldung ist hier nachzulesen:
https://de.articulate.com/support/storyline-2/preview-isnt-working-in-ar...

Gemäß bisherigen Erfahrungen mit Articulate bin ich mir ziemlich sicher, dass es schon bald eine Lösung des Problems geben wird.

Liebe Grüße,

Euer Ralf Baum

PowerPoint Master in Articulate Engage sichtbar machen

geschrieben von Ralf Baum am 26 May, 2015 - 14:53

Eine gängige Frage aus einer typischen Articulate Studio-Schulung: "Jetzt habe ich eine Engage Interaktion in mein Articulate Presenter Projekt eingefügt, aber es sieht anders aus. Da fehlt der Hintergrund?" Der Einwand ist natürlich nicht unberechtigt, denn die Interaktion zeigt einen weißen Hintergrund, der sich z.b. vom Farbverlauf der PowerPoint unterscheidet, das heisst der Master wurde nicht übernommen.
Wie kommen Sie nun weiter?

Welches Tool ist das richtige für mich? Articulate Storyline/Adobe Captivate oder Studio/Presenter

geschrieben von Ralf Baum am 19 March, 2015 - 10:46
Storyline 2

Eine Anmerkung vorab: Hier geht es nicht um einen Vergleich der Stärken und Schwächen der Programme innerhalb der gleichen Kategorie.

In regelmäßigen Abständen tritt man an mich mit der Frage heran, ob ich eher Adobe Captivate oder Adobe Presenter empfehlen könnte. In genauso regelmäßigen Abständen taucht ebenfalls die Frage auch, ob ich eher Articulate Storyline oder Studio/Presenter empfehlen könnte.

Eine schnelle Antwort habe ich leider in den seltensten Fällen parat, denn hier kommt es vor allem auf den Einsatzzweck des jeweiligen E-Learnings an. Schauen wir zuerst einmal auf die unterschiedlichen Programmkategorien:

a) Adobe Captivate und Articulate Storyline sind Rapid E-Learning-Programme, mit denen Sie ohne weitere Hilfsmittel fast jegliche Arten von Lernprogrammen erstellen können. Egal ob interaktive Lernprogramme mit explorativen Lernelementen, Softwaresimulationen oder Wissenstandsabfragen zu Zertifizierungszwecken; mit diesen beiden Programmen können Sie so ziemlich jedes gewünschte E-Learning Szenario abdecken.

Storyline 2

Mein Besuch auf der Learntec 2015 #Learntec

geschrieben von Ralf Baum am 5 February, 2015 - 07:12

Wer an einem meist trüben Wintermorgen Ende Januar oder Anfang Februar in einem grauen Shuttlebus am Karlsruher Hauptbahnhof auf die Abfahrt wartet und man im Stimmengewirr Worte wie "Gamefication", "Social Learning" oder "Mooc" hört, dann ist es klar: In Karlsruhe ist wieder Learntec. Auch in der 23.Auflage ist die internationale Fachmesse in der Fächerstadt einen Besuch wert.
Die Learntec ist nicht nur ein Branchentreffen und mehr als nur ein "Sehen und Gesehen" werden. Diesmal wurde das Sonderformat "school@LEARNTEC" angeboten. So bot sich den Besuchern die Möglichkeit, einen Einblick auf moderne, digitale Lernmethoden im Schulunterricht zu bekommen.
Für die Schule bin ich nun doch schon ein paar Jährchen zu alt, und somit werde ich nicht von diesen faszinierenden Lernmöglichkeiten profitieren. Aber es ist immer interessant zu sehen, wie sich das Lernen weiterentwickelt. Zu meiner Schulzeit war das Lernen am Computer eher noch sehr in den Kinderschuhen.

Besonderes Interesse fand bei mir natürlich der Stand von Articulate/Interlake. Eine nette Begegnung gab es auch vor Ort. Ich hatte die Möglichkeit, Nicola Appel, die deutsche Community Moderatorin von Articulate zu treffen.

#Learntec - Mein Treffen mit Nicola Appel