Adobe

Adobe legt nach: Captivate 5.5

geschrieben von Axel Moser am 22 June, 2011 - 22:06

Nur etwas mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung von Captviate 5 bringt Adobe bereits die nächste Captivate-Version auf den Markt. Adobe Captivate 5 ist im E-Learning-Bereich ein echter Meilenstein - deshalb ist die Neugierde auf Captivate 5.5 natürich nicht nur bei uns recht hoch.

Was hat sich geändert? Captivate 5.5 bietet ein neues in-programm-design, verbesserte Usability sowie ein neues Ausgabeformat. All diese Neuerungen wird Ihnen mein Kollege Ralf Baum in einem gesonderten Blogbeitrag auf unserem Captivate-Blog detailliert vorstellen. Mich verblüfft einigermaßen, wie kurz der Prodcut Lifecycle bei Captivate inzwischen geworden ist - wer auf dem neuesten Stand bleiben will, muß sich nun alle 18 Monate in eine neue Version einarbeiten. Zugegeben: Captivate 5.5 bietet mächtige Funktionalität - aber immer kürzere Produktlaufzeiten verbunden mit den bekannten Adobe-Preisen bei Upgrade bzw Neulizensierung bei nichtvorhandener Abwärtskompatibilität lassen einen dann doch zweifeln, ob man jeden Sprung mitmachen muß.

Innovation und Training gratis bei Adobe TV

geschrieben von Ralf Baum am 19 May, 2009 - 17:18

Was gibt es besseres, als gemütlich vom eigenen Bürosessel aus, Informationsvideos von Fachleuten aus aller Welt zum Thema Toolbenutzung, E-Learning und ähnlichem zu bekommen?

Captivate Präsentation auf der Technology Services World 2009

geschrieben von Axel Moser am 30 April, 2009 - 04:31

Seit Januar ist Captivate 4 auf dem Markt und erfreut sich nicht nur bei Carrot Business Solutions steigender "Beliebtheit". Das Captivateteam versucht auch in regelmäßigen Abständen in Webinars und auf Konferenzen das E-Learning-Tool zu präsentieren, und neue Anregungen zu vermitteln. Die nächste grosse Präsentation wird es am 5.Mai 2009 geben. Leider nicht in Deutschland, sondern in Kalifornien, dem Heimatbundesstaat von Adobe.

Neues Design der Adobe Community Foren

geschrieben von Ralf Baum am 10 April, 2009 - 07:20

Seit Ende März erstrahlen die Foren der Adobe Community in einem neuen Glanz. Allerdings wurde nicht nur die grafische Oberfläche verändert, sondern es wurde auch ein neuer Text Editor eingebaut, der es nun ermöglicht, auch attachments (wie z.b. *.cp - files) den anderen Usern zur Verfügung zu stellen. Mit dieser Funktion lassen sich nun einfacher Probleme lösen, die vorher nur in umständlichen Beschreibungen gepostet waren.

Das papierlose Büro - Geschichte der PDF III

geschrieben von Ralf Baum am 31 March, 2009 - 15:57

Im Januar 2005 kommt knapp 2 Jahre später mit Acrobat 7 die nächste PDF-Generation auf die Computer. Die grosse Neuerung ist die 3D-Funktionalität. Jetzt erlernt die PDF die Fähigkeit, 3D-Grafiken einzubinden. Zusätzlich können in eine PDF jetzt auch andere Dateiformate eingebettet werden. Somit kann die PDF jetzt auch als Container verwendet werden.

Die Acrobat 8 Version wird im November 2006 vorgestellt. Nun bekommt die PDF ein "Beinah-Interaktives" Element hinzugefügt. Wenn der Autor es gestattet, gibt es nun Korrektur- und Kommentarmöglichkeiten.