Articulate Engage

PowerPoint Master in Articulate Engage sichtbar machen

geschrieben von Ralf Baum am 26 May, 2015 - 14:53

Eine gängige Frage aus einer typischen Articulate Studio-Schulung: "Jetzt habe ich eine Engage Interaktion in mein Articulate Presenter Projekt eingefügt, aber es sieht anders aus. Da fehlt der Hintergrund?" Der Einwand ist natürlich nicht unberechtigt, denn die Interaktion zeigt einen weißen Hintergrund, der sich z.b. vom Farbverlauf der PowerPoint unterscheidet, das heisst der Master wurde nicht übernommen.
Wie kommen Sie nun weiter?

Ein kurzer Überblick über Articulate Studio 09 und Neues zu Storyline

geschrieben von Axel Moser am 19 March, 2012 - 04:12

Die E-Learning-Branche ist derzeitig sehr gespannt, denn in wenigen Tagen steht das Release von Articulate Storyline vor der Türe. Bei meinem Learntec-Besuch konnte ich ja bereits einen Sneak Preview auf das Tool werfen und war davon sehr angetan. Die bisher bekannten Features wie z.B. HTML5-Support, Animationen und Recording werden Articulate Storyline zu einem potentiell sehr interessanten E-Learning-Tool machen. Dabei sollte jedoch nicht vergessen werden, dass Articulate mit Studio 09 ohnehin schon eines der populärsten Rapid E-Learning Programme zu bieten hat. Im Rahmen der Learntec war auch zu hören, dass Articulate an einem Nachfolger von Studio09 arbeitet. Angenehm ist hierbei, dass Articulate auf jährliche Neuversionen verzichtet und ein Release somit nicht so schnell veraltet.

Was ist Articulate Engage?

Articulate Engage, von der New Yorker Firma Articulate, ist Teil der Articulate Studio 09 Suite. Engage ist ein Tool zum Erstellen von interaktiven Lernelementen, die als stand-alone verwendet werden können, aber auch in Articulate Presenter - Projekte integriert werden können. Die Software bietet die Möglichkeit mit vorgefertigten Templates bestimmte interaktive Flashelemente zu erzeugen. Diese Flashelemente mit Adobe Flash zu erstellen, würde ungleich länger dauern. Zur Auswahl stehen unter anderem Kreisdiagramm, Pyramide, Zeitlinie... Hier sind einige der Animationen aufgelistet.

Pyramide

Kreisdiagramm

Allerdings ist Engage kein Tool für E-Learning Anfänger. So einfach die bunten Grafiken zu erstellen sind, so schnell verführen die Elemente zum übermäßigen Gebrauch. Bei diesen interaktiven Elementen sollte auch stets überprüft werden, ob sie zum jeweiligen didaktischen Konzept passen.

Persönliches Fazit:

Dank der Integrationsmöglichkeit in Articulate Presenter ist Engage ein praktisches Tool zur Erstellung von interaktiven Flashelementen. Aber ein komplettes E-Learning nur auf Engage aufzubauen, sollte nur in den seltensten Fällen mit dem jeweiligen didaktischen Konzept zu vereinbaren sein.