Captivate 4

Autoplay von SWF´s in Captivate verhindern

geschrieben von Ralf Baum am 24 February, 2009 - 20:23

Wer bisher in Captivateprojekten den automatischen Start einer swf verhindern wollte, der musste seine Startoberfläche mit einer Klickbox (Einstellung: Pause until click) aufbauen. Erst nach einem Klick des Users durfte in der Timeline das File abgespielt werden.

Ausgabeformate bei Captivate 4

geschrieben von Ralf Baum am 16 February, 2009 - 07:02

Captivate 4 entwickelt sich zu einem Multifunktionsprogramm; immer mehr Endprodukte können mit der vierten Version des Adobe E-Learningtools ausgegeben werden. Im steigenden Aufkommen von kompatiblen Dateiformaten ist es wichtig, sich vor Projektbeginn bereits über das Ausgabeformat im Klaren zu sein.

Ausgabeformate

  • swf
    Eine neue Funktion ist hier die Möglichkeit, die Slides des Projekts als pdf auszudrucken.
  • exe
  • avi
    Die Ausgabe einer non-interaktiven Datei als "Stand-alone" ist neu.

Captivate 4 - Was ist neu? (II)

geschrieben von Ralf Baum am 24 January, 2009 - 16:06
  • gemeinsames Arbeiten

    Bei gemeinschaftlichen Arbeiten an einem Captivate-Projekt zeigten sich in der Vergangenheit immer Schwierigkeiten, wenn einer der Mitstreiter kein Captivate auf seinem Rechner hat. Jetzt können mehrere Leute an der ausgegebenen xml-Datei arbeiten, und ihre Kommentare und Optimierungsvorschläge direkt eintragen. Dieser Inhalt wird sofort in der zugehörigen xml-Datei gespeichert. Somit können die Vorschläge direkt in der Playbar gesehen werden, was umständliche Emails vermeidet.

  • einzelne Dateien

Captivate 4 - Was ist neu? (I)

geschrieben von Ralf Baum am 22 January, 2009 - 23:49

Die Freude und das Interesse sind riesengross. Kaum wurde veröffentlicht, dass Captivate 4 erscheint, schon begannen bei Carrot Business Solutions die ersten Programmtests. Was wurde nicht alles gemunkelt und spekulativ in Blogs und Foren verbreitet, welche neue Funktionen eingebaut werden.

Captivate lernen in YouTube?

geschrieben von Ralf Baum am 21 January, 2009 - 07:49

Am 15.Februar feiert das bekannteste Videoportal, YouTube, seinen 4.Geburtstag. Innerhalb diesen kurzen Zeitraums wurde YouTube zur Nr.3 im Ranking der "Global Top Sites". Laut einer statistischen Untersuchung der Firma Comscore zeigte sich, dass insgesamt 5 Milliarden Videoviews innerhalb Juli letzten Jahres alleine aus den Vereinigten Staaten kamen. Wenn soviele Benutzer sich für eine Seite interessieren, sollte sich doch eigentlich auch etwas zum Thema Captivate finden lassen.