Podcast Hype

Ist dies das Ende des Podcast-Hypes ?

geschrieben von Ralf Baum am 28 June, 2011 - 08:30

Der Audio-Podcast war in der Mitte des letzten Jahrzehnts die große Innovation. Tausende und abertausende Sender begannen, ihre Audioerzeugnisse ins Internet zu stellen; das große deutschsprachige Podcastportal podcast.de zählt 2011 60000 Mitglieder; aber in den letzten 2 Jahren scheint es um den Podcast nicht nur im E-Learning-Bereich ruhiger geworden zu sein. Die nackten Zahlen z.b. von Wizzard mit über 1,6 Milliarden Downloads im Jahr 2011 sprechen für eine konstante Nutzung des Podcasts. Trotzdem sieht und liest man im Internet oder in Zeitungen deutlich weniger von Podcasts. Was hat den Podcast aus dem öffentlichen Focus verschwinden lassen – oder anders ausgedrückt: Was hat den Podcast "enthyped"?