swf

Captivate-Output: einige Tipps

geschrieben von Ralf Baum am 11 January, 2009 - 10:58

Captivate ist derzeit eines der vielseitig anwendbarsten Autorentools, die derzeit auf dem Markt sind. Von komplizierten Workflow-Assessments mit Branching bis hin zur einfachen Bildershow können mit Captivate die unterschiedlichen Ausgabeergebnisse erzielt werden. Wer jedoch einfache, unkomplizierte Projekte erstellen will, produziert unter Umständen mehr Dateien als er eigentlich braucht.

Die wichtigsten Flashformate im Überblick

geschrieben von Ralf Baum am 21 December, 2008 - 07:35

Flash ist ein dominantes Format im E-Learning-Bereich geworden, aber Flash selbst unterteilt sich selbst wieder in unterschiedliche Dateienformate. Insgesamt gibt es mehr als 10 verschiedene Flashdateiformate, und selbst hier gibt es noch mal File Extensions. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werde ich mich nur den 3 wichtigsten Dateiformaten (fla, swf und flv) widmen.

Tab-Probleme in Captivate - swfs

geschrieben von Ralf Baum am 2 December, 2008 - 10:47

Das Einfügen von Tabs in eine Captivate 3 Simulation kann zu einer unpraktischen Nebenerscheinung führen. Einmal auf die Tab-Taste gedrückt und die Tab-Funktion verlässt die swf-stage und positioniert sich auf Browser-Ebene. Dieser Vorgang ist störend, aber keinesfalls eine Fehlfunktion, sondern eine unter dem Namen "Seamless Tabbing" bekannte Funktion.