Rapid E-Learning

Wo ist denn mein Screenshot? Screenshot aus Media Player

geschrieben von Ralf Baum am 1 March, 2010 - 07:38

Manchmal passt ein Bild aus einem Film hervorragend in ein E-Learning Produkt. Egal ob interaktive Demo oder PDF, ein Bild aus einem Film kann motivierend wirken; je nach didaktischer Verwendung kann auch Atticus Finch oder Pepe Nietnagel zu sehen sein.

Einladung zur kostenlosen Online-Schulungsnachbesprechung für Captivate am 9.3.2010


Einladung zur kostenlosen Schulungsnachbesprechung zu Adobe Captivate am 9.3.2010

Alle Schulungsteilnehmer unserer Adobe Captivate Kurse im Jahr 2009 können sich ab sofort zu unserer kostenlosen Online-Fragerunde am 9.3.2010 um 10-11 Uhr mit Ralf Baum anmelden.

  • Sind Ihnen während Ihrer praktischen Arbeit mit Captivate Fragen gekommen?
  • Möchten Sie einen Ausblick zu Captivate 4 (und 5) als etwaige Kaufentscheidung hören?

Webinar am 21.07. von 10-11 Uhr: Flashbasierte Lernkurse - Seien Sie dabei!

geschrieben von Axel Moser am 8 July, 2009 - 10:01

Am 21.07. setzen wir unsere Webinarreihe zum Thema Rapid E-Learning mit einer weiteren Veranstaltung fort.

Das Thema diesmal: Erstellung flashbasierte Lernkurse

Detaillierte Informationen zum Thema sowie zu den technischen Vorausetzungen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier: http://tinyurl.com/mdbpec

- oder melden Sie sich über diesen Blogeintrag direkt an.

Ich würde mich freuen, Sie als Teilnehmer am 21. Juli begrüßen zu dürfen!

Rapid E-Learning Tool aus Michigan

geschrieben von Ralf Baum am 2 June, 2009 - 17:05

Mit Scate Ignite 4 der us-amerikanischen Firma Scate Technologies aus Michigan drängt ein Rapid E-Learning -Tool auf den Markt, das sich grösser werdender Beliebtheit erfreut. Carrot Business Solutions hat deshalb Scate Ignite 4 Professional einem gründlichen Test unterzogen.

Vote your E-Learning Session!

geschrieben von Axel Moser am 10 May, 2009 - 08:15

Konferenzen und Summits der Informations & Technology Branche finden häufig in den USA statt. Egal, ob die Technology Service World in Sillicon Valley, oder derTechnical Communication Summit in Atlanta, der Veranstaltungsort liegt auf einem anderen Kontinent. Allerdings kann man auch die Vorträge von Deutschland aus zeitversetzt verfolgen. Einige Redner zeichnen ihre Vorträge auf und lassen via Internet auf der ganzen Welt die Interessenten an ihrem Wissen teilhaben.