Vorfreude auf das 5.Coporate Learning Camp in Frankfurt - #clc15

geschrieben von Ralf Baum am 31 July, 2015 - 13:43
#bcrm14

Wissen zählt zu den seltenen Gütern, die nicht weniger werden, wenn man sie teilt. Dieser schlaue Leitspruch entstammt natürlich nicht meiner Feder, sondern ist eine klassische Einleitung, die für jedes Barcamp und natürlich ganz besonders für das Corporate Learning gilt.

Beim Corporate Learning Camp treffen sich alle Teilnehmer auf Augenhöhe. Der Vortragende in der ersten Session wird zum eifrigen Mitglied der Diskussionsrunde in der zweiten Session des Tages. Schließlich ist es unmöglich, sich auf den unterschiedlichen Parcours der Lernbranche überall auf Expertenniveau auszukennen. Die Teilgebiete decken die komplette Lern- und Lehrrealität und ihre dazugehörigen Formate ab.

Diese Gebiete werden vorher nicht willkürlich festgelegt, sondern durch die Teilnehmer selbst bestimmt. Dies bedeutet, dass für jedes vorgeschlagene Thema auch ein entsprechender Fachmann vor Ort ist.

Das 5.CoperateLearningCamp findet am 9. und 10. Oktober in Frankfurt in den Räumlichkeiten der Frankfurt University of Applied Sciences statt. Diese Location befindet sich im Nordend der Stadt, nahe zur Deutschen Nationalbibliothek.

Ich freue mich auf alle Fälle schon auf die Veranstaltung und werde sicherlich auch die Sessionliste mit einem Vortrag ergänzen. Anmelden für das #clc15 kann man sich hier: http://colearncamp.hessenmetall.de/networks/events/index

Articulate Insiders

geschrieben von Anna Deeva-Hug am 13 July, 2015 - 12:17
Articulate Insiders

Das neue Programm von Articulate heißt „Insiders“ und ist auf besonders engagierte und begeisterte Storyline-User ausgerichtet. Man kann nur auf Einladung an dem Insiders-Programm teilnehmen. Im Rahmen des Insider-Programms kann man sich verschiedenen Herausforderungen stellen und dafür wertvolle Punkte bekommen, die man z.B. für Teilnahme an einem Community Event einlösen kann. Diese Herausforderungen sind von einem unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad. Welche Challenges genau ausgeführt werden können, darf ich an dieser Stelle nicht verraten. Wer ein begeisterter Articulate User ist, der wurde ohnehin bereits eingeladen. Besondere Motivation bekommt der „Insider“ durch die High Score Liste. Jede gelungene Aktion lässt die Person in der High Score Liste nach oben klettern.

Es geht im Großen und Ganzen darum, eigene Erfahrungen, eigene Erfolgsgeschichten mit anderen Nutzern durch soziale Netzwerke zu teilen und so die Vorteile von Storyline und der großen Community zu zeigen.
Hier der Link zu Articulate Insiders.
Wie? Sie haben noch keinen Zugang? Dann wenden Sie sich doch an einen Ihnen bekannten Articulate Power-User. Vielleicht kann er/sie Ihnen einen Einladungslink schicken.

PowerPoint Master in Articulate Engage sichtbar machen

geschrieben von Ralf Baum am 26 May, 2015 - 14:53

Eine gängige Frage aus einer typischen Articulate Studio-Schulung: "Jetzt habe ich eine Engage Interaktion in mein Articulate Presenter Projekt eingefügt, aber es sieht anders aus. Da fehlt der Hintergrund?" Der Einwand ist natürlich nicht unberechtigt, denn die Interaktion zeigt einen weißen Hintergrund, der sich z.b. vom Farbverlauf der PowerPoint unterscheidet, das heisst der Master wurde nicht übernommen.
Wie kommen Sie nun weiter?

Welches Tool ist das richtige für mich? Articulate Storyline/Adobe Captivate oder Studio/Presenter

geschrieben von Ralf Baum am 19 March, 2015 - 10:46
Storyline 2

Eine Anmerkung vorab: Hier geht es nicht um einen Vergleich der Stärken und Schwächen der Programme innerhalb der gleichen Kategorie.

In regelmäßigen Abständen tritt man an mich mit der Frage heran, ob ich eher Adobe Captivate oder Adobe Presenter empfehlen könnte. In genauso regelmäßigen Abständen taucht ebenfalls die Frage auch, ob ich eher Articulate Storyline oder Studio/Presenter empfehlen könnte.

Eine schnelle Antwort habe ich leider in den seltensten Fällen parat, denn hier kommt es vor allem auf den Einsatzzweck des jeweiligen E-Learnings an. Schauen wir zuerst einmal auf die unterschiedlichen Programmkategorien:

a) Adobe Captivate und Articulate Storyline sind Rapid E-Learning-Programme, mit denen Sie ohne weitere Hilfsmittel fast jegliche Arten von Lernprogrammen erstellen können. Egal ob interaktive Lernprogramme mit explorativen Lernelementen, Softwaresimulationen oder Wissenstandsabfragen zu Zertifizierungszwecken; mit diesen beiden Programmen können Sie so ziemlich jedes gewünschte E-Learning Szenario abdecken.

Storyline 2

Articulate User Meeting am 12.03.2015 in Heidelberg

geschrieben von Axel Moser am 10 February, 2015 - 10:45

Es wurde bereits auf der Learntec 2015 und auch von der Articulate Community-Managerin Nicola Appel angekündigt: am 12. März ist es soweit: das 2. User Meeting findet in Heidelberg statt. Mit dem Launch von Storyline 2 sind einige neue Features hinzugekommen, die das Programm für die E-Learning-Erstellung meines Erachtens noch interesanter machen als bisher schon.

Die Fakten:

Datum: 12.03.2015
Ort: Zapata Heidelberg
Beginn: 18:45
Anmeldung gerne per email an: Axel.Moser@carrot-solutions.de

Zum Ablauf:
Punkt 1: Begrüßung der Teilnehmer
Punkt 2: Wie gestalte ich Interaktivität in Storyline 2? (Ralf Baum)
Punkt 3: Vorstellung der neuen Features / Vergleich zu Storyline 1 und zu den Mitbewerbern im Markt

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

Hier auch der Link zum entsprechenden Thread in der Articulate-Communnity:
https://community.articulate.com/discussions/building-better-courses/art...